Über uns

Sebastian Hennigs kommt ursprünglich mitten aus dem Ruhrgebiet, wo er bereits früh durch sein intensives Engagement im Naturschutz mit der Naturfotografie in Kontakt kam. Nach einer erfolgreichen Ausbildung als Fotograf und einem Studium der Geowissenschaften arbeitet er heute in Berlin als freiberuflicher Fotograf und Bildjournalist.

Britta Hennigs wurde geboren in Bietigheim-Bissingen und studierte Germanistik und Linguistik in Bochum. Sie arbeitet hauptberuflich als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Bundesgeschäftsstelle des Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. in Berlin und unterstützt Sebastian bei allen textlichen Dingen.


Referenzen

  • NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V.
  • Deutsche Wildtier Stiftung
  • Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin
  • Veolia Wasser GmbH
  • GRÜNE LIGA Berlin e.V.
  • Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)
  • Stiftung Naturlandschaften Brandenburg
  • Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV)
  • Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg
  • Naturwacht Brandenburg
  • Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)
  • BARNIM PANORAMA - Gemeinde Wandlitz
  • Bundesamt für Naturschutz (BfN)
  • Natur+Text GmbH
  • EMB - Energie Mark Brandenburg GmbH
  • Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH
  • Heinz Sielmann Stiftung
  • Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU)
  • Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen
  • Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
  • energie kommunikation services GmbH
  • TV Hören und Sehen - Bauer Verlagsgruppe
  • Stiftung Hagenbeck
  • Staatsbosbeheer
  • Tesloff Verlag - Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG
  • George D.W. Callwey GmbH & Co KG
  • ...

 

 

Vollmitglied der Gesellschaft deutscher Tierfotografen (GDT)